Philco 'Slender Seventeener'

Der Name “Seventeener” bezog sich auf die Größe der Bildröhre. Er überzeugte durch sein jugendliches Design und war Philcos erster tragbarer Fernseher. Die Werbung betonte vor allem seine Transportfähigkeit und bewarb das Modell als "Slender Seventeener" mit "Semi-Flat Tube" und mit den Worten "So leicht und ausgewogen, dass es getragen werden muss".