Philco, H2010

Die "Safari" war der erste tragbare Fernseher der Welt, der vollständig mit Transistoren ausgestattet war. Die Batterieleistung wurde durch die geringen Leistungsanforderungen der Transistorschaltung und der kleinen Bildröhre stark verringert. Trotzdem war er mit 250 US-Dollar relativ teuer und nur wenige wurden verkauft.